Coworking in Krefeld im Mies van der Rohe Business Park - Flex Desk

Coworking in Krefeld im Mies van der Rohe Business Park - Flex Desk

Überblick Objekt Nr. B1.101

Denkmalschutzobjekt
Ja
Lage
Krefeld
Heizungsart
Zentralheizung
Bodenbelag
Beton
Gesamtfläche
500 qm
Bürofläche
30 qm
Zustand
Gepflegt
Objektart
Bürofläche
DV Verkabelung
Ja
Miete
290,00 €
Miete pro
Monat

Ausstattung

Für Freelancer, StartUps, Unternehmer, Einzelkämpfer, Digitale Nomaden, kreative Teams oder Corporates. Du suchst einen flexiblen Arbeitsplatz mit Gleichgesinnten, dann buch Deinen eigenen Arbeitsplatz im Coworking Space im Mies van der Rohe Business Park. Zahl einfach einen einfachen Festpreis, der alle Kosten für ein vollständig möbliertes Büro inklusive WLAN, Betriebskostenabrechnung, Mitbenutzung eines Konferenzraums, Cafeteria und Empfang abdeckt. Vergrößer Deinen Arbeitsraum individuell je nach Bedarf. Der Coworking Space liegt im historischen HE-Gebäude. Hier waren schon immer die Ideen von morgen zu Hause. 1931 vom Bauhaus Architekten Mies van der Rohe geplant waren die Gebäude schon damals eine Inspiration für die Moderne. Direkt daneben liegt der zentralen Meetingpoint das „Café Ludwig”. Das kommunikative Zentrum der Coworking-Area bietet den perfekten Ort für Networking, Geschäftstreffen, innovativen Ideenaustausch oder auch für eine kleine kräftetankende Auszeit. Das umfangreiche Angebot im Park bietet Dir kurze und direkte Wege für Dein Business und eine ausgewogenen Work-Life-Balance.

Location

Der Mies van der Rohe Business Park verfügt über hervorragende Verkehrsanbindungen an die A 57 und die A 44 in unmittelbarer Zentrumsnähe. Wir sind über öffentliche Verkehrsmittel, die Linien 044; 069; 079; 077; 076, an den Haltestellen Moritzplatz und Weyerhofstr. vom Zentrum aus hervorragend zu erreichen. In unmittelbarer Nähe befindet sich das Stadthaus, die YAYLA-Arena und das Gewerbegebiet Mevissenstr. mit zahlreichen namhaften Gewerbeansiedlungen.

Sonstiges

Ludwig Mies van der Rohe ist einer der bedeutendsten Architekten der Moderne. Vor über 80 Jahren schloss er sich mit Krefelder Unternehmern zusammen, um eine geniale Arbeitsatmosphäre, geprägt durch Funktionalität und Proportionalität, zu schaffen, die ihrer Zeit weit voraus war. Er legte mit seinen offenen Raumstrukturen und lichtdurchfluteten Gebäuden das Fundament für unseren Ansatz: Arbeiten in inspirierender Umgebung. Die Einzigartigkeit des Gebäudekomplexes insbesondere des HE-Gebäudes, das Mies van der Rohe entwickelt und gebaut hat, wird durch die weitläufigen hellen Flure des Gebäudes, das fast 100 Jahre alte Eichenparkett und die großzügigen Büros noch verstärkt. Die visionäre Umgestaltung und Neuausrichtung der historischen Textilindustrie-Immobilie zu einem leistungsfähigen Businesspark für Dienstleistung, Handwerk und Kunst hat begonnen.

Kontakt