Der Mies van der Rohe Business Park stellt seine Denkmäler digital vor

Tag des offenen Denkmals 2020 - digital

Seien Sie digital live dabei! Tag des offenen Denkmals im Mies van der Rohe Business Park

Gehen Sie in diesem Jahr mit uns auf digitale Entdeckungstour! Es lohnt sich, denn Denkmale strahlen ihre ganz eigene Faszination aus. Das erleben Millionen Besucher am Tag des offenen Denkmals, den die Deutsche Stiftung Denkmalschutz jedes Jahr bundesweit koordiniert. In 2020 findet dieser Tag zum ersten Mal digital und kontaktfrei statt - bedingt durch die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Nunmehr laden Denkmaleigentümer und Denkmalpfleger am 13. September die Besucher auf eine digitale Tour ein. Unter dem Motto „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.“ stellen sie auf ihren Websites und über verschiedene Social-Media-Kanäle wie Facebook, Instagram und Co. neue Facetten ihrer Denkmale vor. Folgen Sie zum Beispiel per Fotostrecke, Video, Online-Vortrag, Story oder Live-Beitrag Ihrem Lieblings-Denkmal. Oder entdecken Sie ganz neue Favoriten!

Auch der Mies van der Rohe Business Park lädt an diesem Tag, der an Denkmalen in ganz Europa abgehalten wird, digital auf sein Gelände ein. Das ehemalige Produktionsgebäude der Vereinigten Seidenwebereien AG (Nordrhein-Westfalen) am Girmesgath 5 in Krefeld wurde 1920 von den Krefelder Textilfabrikanten Hermann Lange und Josef Esters gegründet. Als Architekt wurde Ludwig Mies van der Rohe, weltberühmter Vertreter der Bauhaus-Bewegung, gewonnen. In der Zeit von 1927 bis 1930 hatte der gebürtige Aachener bereits die Wohnhäuser von Lange und Esters in Krefeld entworfen. Von Mies van der Rohe stammen das sogenannte HE-Gebäude (1931) und die Färberei. Es sind die einzigen industriellen Produktionsgebäude, die der Bauhaus-Architekt je errichtet hat. Heute heißt das gesamte Areal Mies van der Rohe Business Park.

Über die digitalen Aktionen des Mies van der Rohe Business Park zum Tag des offenen Denkmals informieren wir Sie bald hier.

 

Allgemeine Infos:

Das Gelände des Mies van der Rohe Business Parks ist barrierefrei.

Parkplätze sind vorhanden. Es gibt gute Anreisemöglichkeiten mit dem ÖPNV. Hier finden Sie alle Infos zur Anreise zum Mies van der Rohe Business Park

Kontakt:

Mies van der Rohe Business Park Gmbh & Co.KG
Girmesgath 5, 47808 Krefeld
+49 2151 440826
berghaus@mies-van-der-rohe.com

Kontakt