15.10.2017

Ergebnisse des internationalen Architekturwettbewerbs „EVENTQUARTIER Krefeld“

Die Präsentation des internationalen Architekturwettbewerbs mit dem Arbeitstitel „EVENTQUARTIER Krefeld“ hier zum Download.weiter>


15.08.2017

Einladung zur öffentlichen Präsentation am 24.8.2017

Einladung zur öffentlichen Präsentation des internationalen Architekturwettbewerbs am Donnerstag den 24.8.2017 ab 18:30 Uhr im Mies van der Rohe Business Parkweiter>


15.08.2017

Künstlerin Sigrid Sandmann zu Besuch im Mies van der Rohe Business Park

Am Montag den 7. August besuchte die bekannte Hamburger Künstlerin Sigrid Sandmann den Mies van der Rohe Business Park und wurde von Architekt Charly Eick über das Gelände geführt.weiter>


03.06.2017

Tag der Architektur 2017 am 25. Juni 2017

Umbau/Sanierung HE-Gebäude und Speditionshaus. Mies van der Rohe Business Parkweiter>


09.01.2017

Der Mies van der Rohe Business Park ist zentrales Thema der Krefelder Architektur Tage

Das Motto der 14. KREFELDER ARCHITEKTURTAGE ist MODERNE ZEITEN – MIES UND DER FABRIKBAU. Damit ist der Mies van der Rohe Business Park (ehem. VerseidAG) das zentrale Thema der Krefelder Architektur Tage 2017. weiter>


23.12.2016

Ein erfolgreiches und hochspannendes Geschäftsjahr 2016

Der Mies van der Rohe Business Park in Krefeld zieht eine erfolgreiche Bilanz für das Jahr 2016. Geschäftsführer Reiner Leendertz  zeigt sich hoch zufrieden: „wir hatten viele spannende Events, eine große Resonanz in der Öffentlichkeit  und konnten die Anzahl der Mieter kontinuierlich steigern. Besonders freuen wir uns über unseren neuen Mieter Interface“. Zu den spektakulären Events auf dem historischen Gelände  im Jahr 2016 zählten neben zahlreicher TV Team Besuche (siehe Video Galerie auf der Homepage des Business Parks)  unter anderem die Besuche der Künstler Max Zorn (Amsterdam/Miami) und Moritz Götze (Halle). Beide schufen 2016 Werke mit einem Bezug zum historischen Gelände und Mies van der Rohe.  Mit der 2016 neu entstandenen SELECTED Veranstaltungs-Serie konnte eine junge Zielgruppe zum Tanzen und Feiern auf das Gelände gelockt werden.  Der Tag des offenen Denkmals 2016 war mit einer nie dagewesenen Besucherzahl hoch erfolgreich und die Resonanz war überwältigend. „Hier muss man 2016 noch optimieren, wir konnten den Ansturm der Besucher zu den Führungen kaum bewältigen“,  so Leendertz. „Kunst und Design Veranstaltungen möchten wir in jedem Fall weiter ausbauen – sie passen zum kreativen Gedanken des Industriedenkmals“ ergänzt der Geschäftsführer weiterhin. Ein weiteres Highlight war der Besuch des Enkels von Mies van der Rohe Dirk Lohan, der auf der Eröffnung der neuen Interface Räumlichkeiten sprach und sich interessiert das gesamte Gelände ansah. „God is in the details“ sinierte Lohan, der in den USA lebt,  über die Perfektion in der Arbeit seines Großvaters Mies van der Rohe. Im Januar geht es weiter mit der Verleihung des Mies van der Rohe Awards, der erstmalig in einem Mies van der Rohe Gelände verliehen und gezeigt wird. Wir bedanken uns bei allen Mietern, Freunden, Handwerkern, Wissenschaftlern und Besuchern für die enorme Unterstützung und freuen uns auf gemeinsame, weitere Erfolge 2017 in Krefeld.weiter>


12.12.2016

Mies van der Rohe Award, Preis der Europäischen Union für zeitgenössische Architektur

Der Mies van der Rohe Award wird erstmalig im Januar 2017 in einem Gebäude gezeigt, das Ludwig Mies van der Rohe selbst errichtet hat: Das HE-Gebäude (Gebäude für Herrenfutterstoffe) mit angeschlossener Färberei auf dem Gelände der ehemaligen Verseidag in Krefeld. Heute ist das Areal der Mies van der Rohe Business Park. So treffen in der Ausstellung zum Mies Award 2015 ausgezeichnete Bauwerke auf meisterhafte Architektur. weiter>


12.09.2016

Eine tolle Bilanz: Ausstellung MAX ZORN Tape Art und Tag des offenen Denkmals 2016

Der Start der neuen Veranstaltungsreihe ART & ARCHITECTURE des Mies van der Rohe Businessparks zum Tag des offenen Denkmals übertraf alle Erwartungen. Am Vorabend wie auch am eigentlichen Tag war der Besucherandrang groß und die Resonanz sehr gut. Selbstkritik: Im nächsten Jahr müssen wir die Führungen mit mehr Tontechnik unterstützen und mehr Führungen anbieten. weiter>


20.08.2016

Eintritt frei: Tag des offenen Denkmals und Ausstellung MAX ZORN Tape Art am 10. & 11.9.2016

Am 10.9.2016 findet ab 19 Uhr eine Vernissage Party mit dem Streetart Künstler Max Zorn im Erdgeschoss des denkmalgeschützten HE Gebäudes statt. Am 11.9.2016 Ausstellung und live Performance mit Max Zorn von 11 bis 18 Uhr. Parallel finden um 11 und 14 Uhr Architektur Führungen statt (Treffpunkt Ausstellungsraum). EINTRITT UND TEILNAHME AN DEN FÜHRUNGEN FREI. Speisen und Getränke werden angeboten. Die Veranstaltung ist der Start der neuen Veranstaltungsreihe Art & Architecture des Mies van der Rohe Business Parks.weiter>


07.08.2016

DETAIL berichtet über Interface und den Mies van der Rohe Business Park, Krefeld

DETAIL - die Zeitschrift für Architektur + Baudetail berichtet in einem umfangreichen Special über die Historie des Mies van der Rohe Business Parks und den neuen Mieter Interface, der seinen Hauptsitz in der Business Park verlegt.weiter>


27.06.2016

Deutschen Stadtmarketingbörse zu Gast im Mies van der Rohe Business Park, Krefeld

Im Rahmen der deutschen Stadtmarketingbörse wird sich die Bundevereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e.V. im September 2016 drei Tage in Krefeld treffen und auch den Mies van der Rohe Business Park besuchen. weiter>


12.03.2016

Eröffnung der Ausstellung Glück in Krefeld - Krefelder Gesichter. Krefelder Geschichten

Am Freitag den 18. März 2016 um 18:00 Uhr findet die feierliche Eröffnung der Ausstellung durch Oberbürgermeister Frank Meyer im Mies van der Rohe Business Park in Krefeld statt. Es spielt die Singer/Songwriter Band 4GOODREASONS. weiter>


16.02.2016

Künstler Moritz Götze plant Werk zu Mies van der Rohe und dem Gelände der ehemaligen Versaidag.

Gestern besuchte der mehrfach ausgezeichnete, deutsche Künstler Moritz Götze das Gelände des Mies van der Rohe Business Parks (ehemals Verseidag) und informierte sich bei einem langen Rundgang mit Geschäftsführer Reiner Leendertz über Architektur und Geschichte des Areals. Götze plant derzeit ein größeres Kunstwerk über den Bauhaus Architekten Mies van der Rohe. Das Gemälde soll später auf dem Gelände des Business Parks hängen. Mit der Arbeit an dem Kunstwerk für den Mies van der Rohe Business Park will Götze trotz erheblicher Arbeitsauslastung kurzfristig beginnen. Erste Skizzen sind bereits in Vorbereitung.weiter>


18.10.2015

Gastronomie-Partner gesucht

Der Lugwig Mies van der Rohe Business Park in Krefeld sucht Gastronomie-Partner. Ein Aus- und Umbau kann nach Wunsch erfolgen.weiter>


03.09.2015

Besichtigungsangebot an die „Rheinische Post" zum „Tag des offenen Denkmals 2015" am Sonntag, d. 13. September 2015

Auch in diesem Jahr möchten wir Interessierten, Mietern, Freunden und Mies van der Rohe Fans am 13.9.2015 — dem Tag des offenen Denkmals bzw. den European Heritage Days — Architektur — die Möglichkeit geben, den Mies van der Rohe Business Park in Krefeld, Girmesgath 5 zu besichtigen.weiter>


12.08.2015

Besichtigungen am Tag des offenen Denkmals 2015 nach Vereinbarung möglich

Auch in diesem Jahr möchten wir Interessierten, Mietern, Freunden und Mies van der Rohe Fans am 13.9.2015 - dem Tag des offenen Denkmals bzw. den European Heritage Days - Architektur - die Möglichkeit geben den Mies van der Rohe Business Park in Krefeld zu besichtigen.weiter>


13.07.2015

Führung durch den Mies van der Rohe Business Park am 16.7.2015 um 18:00 Uhr

Sommerferienprogramm der SPD Fraktion Krefeld 2015: Führung durch den Mies van der Rohe Business Park am 16.7.2015 um 18:00 Uhr... weiter>


31.08.2014

Tag des offenen Denkmals 2014

Wir haben uns kurzfristig entschieden am 14.9.2014 - dem Tag des offenen Denkmals bzw. den European Heritage Days - Architektur-Interessierten die Möglichkeit zu geben den Mies van der Rohe Business Park zu besichtigen.weiter>


09.04.2014

Mies van der Rohe Business Park: Sanierung schreitet voran

In Krefeld entstehen einzigartige Bürolandschaften: Superlative für Architekturweiter>


03.04.2014

Porträt: Wolf-Reinhard Leendertz

„Wer heute nichts tut, lebt morgen wie gestern.“ Nach dieser Devise denkt und handelt das Krefelder Traditionsunternehmen Krahnen & Gobbers GmbH (Krago) auch mehr als 150 Jahre nach der Gründung mit Erfolg.weiter>


16.02.2014

Das neue Bürokonzept für Krefeld - exklusive Konzeptbüros

Innovativ, zeitlos und exklusiv - Konzeptbüros im denkmalgeschützten HE Gebäude des Mies van der Rohe-Business Parks. Wachsen Sie mit uns.weiter>


06.07.2013

Phase1.9 - XKL Edition

Erstmalig zeigen zwei Gestaltungsseminare des Fachbereichs Design der Hochschule Niederrhein ihre Studienergebnisse.weiter>


25.02.2013

Weiterer Meilenstein für Business Park, Girmesgath: VBG Group Truck Equipment GmbH zieht in die Alte Schlichterei

Offene und transparente Kommunikation ist zu einem zentralen Erfolgsfaktor in der erfolgreichen Unternehmenssteuerung geworden. Neue Formen der Zusammenarbeit in global operierenden Unternehmen erfordern auch neue Bürokonzepte. Die zeitlose Bauhaus-Architektur der jetzt sanierten Alten Schlichterei motivierte den neuen Mieter, die VBG Group, zu einem Umzug in den Mies van der Rohe Business Park. Die 500 qm große Bürofläche bietet seinen neuen Mietern eine kreative und spannende Arbeitsatmosphäre.weiter>


01.12.2012

Aufbruchstimmung im Mies van der Rohe Business Park: Privates Engagement für einen Krefelder Traum

Bereits 40 Prozent vermietet: Die Vision von Wolf-Reinhard Leendertz zur Reaktivierung des historischen Ensembles wird Schritt für Schritt Realitätweiter>


20.09.2012

Auch im digitalen Zeitalter innovativ: der Mies van der Rohe Business Park verfügt nun über eine 150MBit Glasfaser-Netzanbindung

Seit Januar 2013 ist der Mies van der Rohe Business Park in Krefeld mit einer 150MBit Glasfaserleitung zum Beispiel an die Netze von Unity Media, der Telekom oder Vodafone Festnetz angebunden. Somit entfällt der „Flaschenhals“ Kupferkabel auf der „letzten Meile“. Die notwendigen Baumaßnahmen konnten zeitnah abgeschlossen werden. Wir freuen uns mit dieser Investition unseren bestehenden und künftigen Mietern für ihre IT-Systeme eine zeitgemäße, schnelle Anbindung ermöglichen zu können. Der Ausbau hochleistungsfähiger Breitbandanschlüsse in Krefelder Gewerbeimmobilien geht  immer noch zu zögerlich voran. Wir wollen hier neue Maßstäbe setzen. Mehr zu den Vorteilen einer Glasfaser-Netzanbindung können Sie hier lesen: http://www.teltarif.de/internet/glasfaser/ http://de.wikipedia.org/wiki/Glasfasernetz weiter>


20.09.2012

Mies van der Rohe Business Park fördert großes Ausstellungsprojekt

Joseph Beuys: Werbung für die Kunstweiter>


13.03.2012

Vier Bundestagsabgeordnete setzen sich für ehemalige Verseidaggebäude ein

Nach Antrag auf Aufnahme in die Weltkulturerbeliste (Unesco) durch die Stadt Krefeld erfährt der Verseidag Industriepark parallel nun auch Unterstützung von vier Bundestagsabgeordneten.weiter>


09.10.2011

Das Internationale Symposium: Mies 125 - Kulturspeicher und Imagefaktor im Mies van der Rohe Business Park

„Wie setzen sich Kunst- und Architekturhistoriker aktuell mit seinem Werk auseinander?“ Diese und andere Fragen wurden am Samstag den 30.9.2011 am zweiten Tag des internationalen Symposiums: „Mies 125 – Kulturspeicher und Imagefaktor“ im Mies van der Rohe Business Park von hochkarätigen Experten diskutiert.weiter>


23.09.2011

Internationales Symposium: Mies 125 - Kulturspeicher und Imagefaktor

Die Arbeiten Mies van der Rohes markieren entscheidende Entwicklungen in der Geschichte von Kultur und Architektur. Wie setzen sich Kunst- und Architekturhistoriker aktuell mit seinem Werk auseinander? Auf dem international besetzten Symposium anlässlich seines 125. Geburtstags werden exponierte und originelle Forschungsperspektiven präsentiert und diskutiert.weiter>


01.09.2011

Besichtigungen am Tag des offenen Denkmals nach Vereinbarung möglich

Wir haben uns kurzfristig entschieden am Tag des offenen Denkmals (11.9.2011) Architektur-Interessierten die Möglichkeit zu geben das Gelände und einige Gebäude zu besichtigen.weiter>


Kontakt

Wolfgang Pröbsting
+49 2151 4408 22
info@mies-van-der-rohe.com

Wir melden uns bei Ihnen *